Industriepark in der Dienstleistungsmetropole: Escher-Wyss Areal, Zürich

Mitten in Zürich befindet sich die letzte grosse Indus­trie­an­lage der Stadt: das Escher-Wyss Areal. Das Umfeld des Areals wurde in den letzten Jahren vom Indus­trie­ge­biet zu einer der belieb­testen Wohn-, Dienst­leis­tungs- und Aus­geh­meilen der Stadt ent­wi­ckelt. Auch vom früher durch die Escher-Wyss AG genutzten rie­sigen Indus­trie­areal sind schon nam­hafte Flä­chen neuen Nut­zungen zuge­führt worden. Und den­noch: Mit­ten­drin wird immer noch indus­triell pro­du­ziert. MAN Diesel & Turbo Schweiz AG erstellt und prüft hier Tur­bo­ge­ne­ra­toren, die in die ganze Welt expor­tiert werden.
Aufgaben

  • Tech­ni­sche, infra­struk­tu­relle und kauf­män­ni­sche Betreuung des gesamten Areals inkl. Führen des 24-Stunden-Por­tiers und Gewähr­leis­tung aller sicher­heits­re­le­vanten Funk­tionen für die Haupt­mie­terin und das Gesamt­areal. Nach Rück­gang der indus­tri­ellen Nut­zung grös­serer Are­al­flä­chen: Über­gabe des gesamten tech­ni­schen und infra­struk­tu­rellen Betriebs an die heu­tige Mie­terin, MAN Diesel & Turbo Schweiz AG. Seither bestehen unsere Auf­gaben in:
  • Über­wa­chung des tech­ni­schen Betriebs durch die Mie­terin
  • Koor­di­na­tion aller Schnitt­stellen zwi­schen dem tech­ni­schen und infra­struk­tu­rellen Gebäu­de­ma­nage­ment durch die Mie­terin und dem durch uns gewähr­leis­teten kauf­män­ni­schen Gebäu­de­ma­nage­ment
  • Koor­di­na­tion und ver­trag­liche Rege­lung von Zwi­schen­nut­zungen bezüg­lich der neu zu über­bau­enden Are­al­teile

Erfolg
Dank sorg­fältig vor­be­rei­teter Über­gabe und umfas­sender Instruk­tion erfolgte die Über­gabe der tech­ni­schen und infra­struk­tu­rellen Bewirt­schaf­tung absolut rei­bungslos. Auf­grund prä­ziser Schnitt­stellen und kon­se­quenter Koor­di­na­tion funk­tio­nieren sämt­liche Abläufe zur all­seits besten Zufrie­den­heit.